HomeKinoweltKellerkino mit Liegewiese

Klein und gemütlich: Kellerkino mit ausgedehnter Liegewiese

Für schöne Stunden bei einem guten Film im Kreis der Familie muss es nicht immer ein riesiger Kinoraum sein. Auf etwas weniger als 10 m² Fläche hat sich Yves ein Heimkino mit imposanter Liegewiese gebaut – und das in Rekordzeit.

Fotos: Yves O.

Im Vordergrund standen ganz typische Fragen nach dem geeigneten Lautsprecher-Setup, der passenden Technik und raumakustischen Maßnahmen. Zwar würde der geübte Handwerker keine Probleme bei der Umsetzung haben, aber ein Heimkino ist dann eben doch ein Projekt der etwas anderen Art.

Bei seinen Recherchen im Netz ist Yves auf Heimkino Praxis gestoßen und hat bald den persönlichen Kontakt gesucht. Das Projekt sollte noch im November 2023 starten und möglichst zügig über die Bühne gehen. Die nötige Zeit für eine Turbo-Umsetzung konnte er neben der Arbeit aufbringen. Alles was ihm im Weg stand waren einige Wissenslücken.

Die konnten wir sehr schnell füllen. Die ersten 4 Beratungstermine fanden nur innerhalb einer Woche statt. Dazwischen komplettierte Yves seine Planung bis in die Details. Nicht jedes Projekt geht so zügig voran wie dieses – aber wenn das jemand durchziehen möchte, dann ziehen wir mit.

Schließlich begann noch im Dezember 2023 die Umsetzung und das Kino konnte über die Feiertage weitestgehend fertiggestellt werden.

Der Raum

  • Raumgröße: 270×359×213 cm

Gemütlicher könnte es kaum sein. Der Kellerraum entspricht in allen 3 Dimensionen gerade noch so den Mindestmaßen, mit denen sich ein Heimkino noch ohne allzu große Probleme umsetzen lässt.

Ein zuvor vorhandenes Fenster wurde zugemauert und durch eine aktive Lüftung über andere Kellerräume ersetzt.

Das ausladende Liegesofa war von Anfang an ein besonderer Wunsch und somit fest eingeplant. Es nimmt letztendlich nahezu den kompletten hinteren Teil des Raums ein.

Die Technik

  • Lautsprecher: 7.1.2 Setup
    • Untere Ebene: AperionAudio Novus C6 LCR
    • Heights: AperionAudio Novus A5
  • Basskonzept: SBA
    • Subwoofer: 4× FM-Audio BS12 Bausatz
    • Endstufe: Dynacord L2800FD DSP
  • AV-Receiver: Marantz CINEMA 50
  • Beamer: Benq W4000i
  • Leinwand: XY Screens, akustisch transparent, Format 16:9, 266 cm breit
  • Bass Shaker: 4× Reckhorn BS-200i

Die Technik hat ihren Platz in einem Nebenraum gefunden, wo sie nicht weiter stört und bequem zugänglich ist.

Die Klärung aller offenen Fragen bis ins kleinste Detail hat es Yves ermöglicht, dieses schicke Heimkino in nur 2 Monaten umzusetzen, ohne dabei gravierende oder schwer korrigierbare Fehler zu machen.

Das Ergebnis entspricht genau dem, was er sich für den Raum vorgestellt hat und übertrifft es in vielerlei Hinsicht sogar noch.

Wartezimmer? Eher als Spaß wurde hier noch eine Reihe Kinositze verarbeitet, für die es im Kino selbst keine Verwendung gab.

Möchtest du dir den Traum vom eigenen Heimkino ebenfalls erfüllen? Wir begleiten dich als Sparringspartner, während du dein Heimkino selbst planst und baust – damit dein Heimkino zu einem vollen Erfolg wird. → Erfahre hier mehr darüber

2 Kommentare zu „Klein und gemütlich: Kellerkino mit ausgedehnter Liegewiese“

  1. Respekt! Ein sehr ansprechender Kinoraum. Ich plane ebenfalls in nächster Zeit mein Kinoraum mit fast identischen Maßen zu upgraden. Interessant fand ich auch die Frage der Belüftung über Nachbarkellerräume. Könnte ich da Näheres zu Ausführung erfahren?
    Gruß Guido

    1. Hallo Guido,

      das Thema ist immer sehr individuell zu lösen. Deshalb kann ich an dieser Stelle keine Details rausgeben, sonst nimmt das am Ende noch jemand für bare Münze, obwohl es für ihn gar nicht passt.

      Du bist ja im Heimkino Praxis Club – dann wäre das eine prima Möglichkeit, diese Frage im Forum zu diskutieren. Vielleicht wäre auch ein persönlicher Beratungstermin keine schlechte Idee, damit wir die Gegebenheiten deiner Räume und die daraus resultierenden Möglichkeiten besser erörtern können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb