Planung

5 Fehler, die du unbedingt vermeiden musst, wenn du dir ein Heimkino baust

Nur wer nichts macht, macht keine Fehler. Sobald du also ein Heimkino baust, sind Fehler vorprogrammiert. Und das ist auch gut so. Denn aus Fehlern lernst du, damit du es beim nächsten Mal besser machen kannst. Aber es gibt auch unnötige Fehler, die du von vorneherein vermeiden kannst.

Wenn du einen dieser Fehler bei deinem Heimkino-Projekt gemacht hast, guckst du nur noch wie dieser Mann, der sich als Joker verkleidet hat.
Foto: Jhefferson Santos / Pexels

Manche Fehler kosten dich einfach nur Nerven, andere Zeit oder sogar Geld. Aber im schlimmsten Fall bringt dein Heimkino nicht 100% von dem, was möglich gewesen wäre – und du merkst es vielleicht noch nicht einmal! Es ist unmöglich, alle denkbaren Fehler aufzulisten. Deshalb zeige ich dir hier, wie du einige der häufigsten Fehler beim Heimkinobau rechtzeitig erkennst, bevor du sie machst.

5 Fehler, die du unbedingt vermeiden musst, wenn du dir ein Heimkino baust weiterlesen

Zu Besuch beim Heimkino-Fachhändler

Neues Heimkino-Equipment kaufst du entweder bei einem Fachhändler vor Ort oder im Internet. Je nach Produktkategorie hat der eine oder andere Weg größere Vor- oder Nachteile. Insbesondere wenn du Lautsprecher kaufen willst, ist die Entscheidung nicht leicht, weil es wirklich gute Argumente für beide Wege gibt.

Auch eine Art von Fachhändler: Ein klassischer alter Gemischtwarenladen mit rustikaler Theke und Regalen im Hintergrund.
Auch ein Fachhändler (Fächer im Hintergrund).
Foto: Pixabay

Mit diesem Beitrag will ich einmal näher beleuchten, was einen Heimkino-Fachhändler überhaupt auszeichnet. Ich gehe darauf ein, unter welchen Umständen du einen Fachhändler aufsuchen solltest und wann ein Kauf genauso gut online getätigt werden kann.

Zu Besuch beim Heimkino-Fachhändler weiterlesen
Vorsicht ist besser als Nachsicht

Schimmelprävention im Kellerkino

Heimkinos werden oft in Kellern gebaut oder in Räumen mit Außenwänden. Wer dabei die Schimmelgefahr ignoriert, kann später ein Desaster erleben. Du wärest nicht der Erste, der sein Heimkino nach einem Feuchtigkeitsschaden komplett abreißen müsste, um danach von vorne anzufangen. Wie du Schimmel im Heimkino vorbeugen kannst erklärt dieser Artikel.

Schimmel an einer feuchten Wand.
Foto: PublicDomainPictures / Pixabay

Eine zentrale Rolle spielt dabei Feuchtigkeit. Ist diese zu hoch, kann Schimmel entstehen. Ab einem bestimmten Grad ist das nur eine Frage der Zeit. Wichtig ist es daher, Feuchtigkeitszusammenhänge im künftigen Kinoraum zu verstehen.

Schimmelprävention im Kellerkino weiterlesen
Serie Heimkino-Finanzierung (Teil 1 2 3 4 5)

Heimkino auf Pump: Wie dir Ratenkauf und Finanzierung den Hals brechen kann

Neben klassischem Sparen oder eher taktischen Vorgehensweisen ist der Ratenkauf bzw. die Finanzierung eine Möglichkeit, Heimkino-Technik zu kaufen. Darauf will ich hier nochmal näher eingehen, weil Finanzierung zugleich das größte Gefahrenpotenzial beinhaltet und ich gar nicht oft genug davor warnen kann.

Geldbeutel im Schraubstock – Symbolfoto für Ratenkauf und Finanzierung
Foto: Steve Buissinne auf Pixabay

Angebote für Ratenzahlung bekommen wir ja heute reihenweise um die Ohren gehauen. Nie war es leichter, teure Anschaffungen zu tätigen, bevor man auch nur einen Cent davon verdient hatte. Dank 0%-Finanzierung kostet das noch nicht mal Zinsen. Diese Einfachheit, einen Kredit zu bekommen, ist schon so manchem zum Verhängnis geworden.

Heimkino auf Pump: Wie dir Ratenkauf und Finanzierung den Hals brechen kann weiterlesen
Serie Heimkino-Finanzierung (Teil 1 2 3 4 5)

Strategien zur Finanzierung von Heimkino-Technik

Ein Heimkino kann ganz schön viel Geld kosten. Beim Einstieg denkt man an nichts böses, und ehe man es sich versieht, ist man einen hohen vierstelligen Betrag los. Das ist ganz normal, denn wie bei jedem Hobby wachsen mit der Zeit die Ansprüche und die Spielsachen werden wertvoller. Aber wie sieht die Finanzierung so eines Hobbys überhaupt aus? Dafür will ich hier ein paar Strategien aufzeigen.

Ein Sparschwein ist umgefallen, weil wohl zu viel Geld drin war.
Foto: Image by kschneider2991 on Pixabay

Ich denke seit langem über dieses Thema nach. Fast täglich sehe ich Leute in Foren und Gruppen, die stolz ihre neuen Errungenschaften präsentieren. Das sind nicht immer die selben, aber bei manchen jagt doch eine Neuanschaffung die andere. Wie machen die das eigentlich? Sind die alle reich? Nein, nicht wirklich. Jedenfalls jetzt nicht mehr.

Strategien zur Finanzierung von Heimkino-Technik weiterlesen